Freudenstadt HexaHeuler

Wie alles begann...

Der Anfang vom Anfang

Der Grundstein zur Gründung der Guggamusik HexaHeuler wurde im Jahr 1995 gelegt. Während einer Veranstaltung entstand auf Seiten der Narrenzunft Freudenstadt unter deren Vorsitzenden Dieter Weiss der Wunsch nach musikalischer Unterstützung innerhalb der Zunft. Es war unser Vereinsmitglied Franky, der an dieser Stelle den entscheidenen Tipp zum Aufstellen einer Musikgruppe gab. In der Folge erkundigten sich die Freudenstädter Narren in unseren Reihen, ob Interesse an der Mitgestaltung eines Umzugs in Zürich sowie weiterer Veranstaltungen bestünde. Es wurden 16 Musikerinnen und Musiker aus der Stadtkapelle Freudenstadt sowie der Umgebung Murgtal zusammentelefoniert und los ging es in Richtung Kongresszentrum Zürich. Mit ganzen zwei Stücken im Repertoire studierte die kleine Gruppe zwei Weitere während Busfahrt und Rastplatzaufenthalten ein. Als der kleinste teilnehmende Verein zogen wir durch die Straßen Zürichs.

..auf den Geschmack gekommen

Nach diesem unvergesslichen Ausflug in die Geburtsstätte der Guggamusiken wurde in und um Freudenstadt fleißig Werbung betrieben. Die Truppe wuchs auf 23 Mann und schon bald verkürzten sich die Probenabstände von 4 auf 2 Wochen. Nach und nach sammelten sich die Anfragen für weitere Auftritte. Im Jahr 1996 wurden wir HexaHeuler schließlich offiziell ins Leben gerufen. Mit dem Wunsch als selbstständiger, eingetragener Verein tätig zu sein, trafen sich einige Heuler zur Gründungsversammlung am 4. September 1997. Der Name des Vereins "Guggamusik HexaHeuler Freudenstadt e.V." wurde in einer Pizzeria in Schopfloch beschlossen.

HexaHeuler on Tour

Seither wurde mit großem Einsatz der Musiker sowie Engagement und gelungenen Arrangements der jeweiligen musikalischen Leiter die Qualität vorangetrieben, ohne den kameradschaftlichen Zusammenhalt zu vernachlässigen. Die HexaHeuler durften sich mittlerweile bei vielen großen Veranstaltungen im In- und Ausland beweisen. Zu den besonderen Highlights gehören dabei Reisen nach Schwäbisch Gmünd, Köln und die erste Ausfahrt zur Gugge-Explosion nach Lörrach. 

Kostüme

Seit unserer Gründung entwarfen die kreativen Köpfe in unserem Verein die Kostüme, die wir hier präsentieren möchten.

Jubiläumsjahr 2017

Bis hin zum Jahr 2017 hat sich unser Verein weiter verändert. Wir zählen derzeit 61 aktive Mitglieder, welche die musikalische Qualität und den kameradschaftlichen Zusammenhalt voranbringen. In der jüngsten Vergangenheit erinnern wir uns gerne an zwei besondere Highlights. Zum Einen entstanden zwei CD´s (2008 und 2012, die Sie auch in unserem neuen Online-Shop finden) udn zum Anderen durften wir ein weiteres Mal an der Migros Gugge-Explosion in Lörrach teilnehmen, sogar mit einem Auftritt auf einer der Hauptbühnen. Im Jubiläumsjahr 2017 feiern wir nun unser 22-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass startet am 11. November auf Deutschlands größtem Marktplatz hier in Freudenstadt ein Open-Air Konzert mit Guggamusiken aus nah und fern. Abends gibt´s in der Turn- und Festhalle noch mehr Guggamusik auf die Ohren. Wenn wir feiern, dann richtig - deshalb ist für November 2016 die Produktion einer weiteren CD geplant. Die Fortsetzung zu “Gugga mr mol” und “Gugga mr “nomol” - Reihe gibt es dann pünktlich zur Fasnet 2017.
© Guggamusik HexaHeuler Freudenstadt e.V. 2016  I  Webdesign: Kevin Schilling